Ersteinsatz

PASTORE

Mit PASTORE kommt ein neuer PAZIFIK-Sohn in die nächste Ausgabe.

Es ist ein PAZIFIK-Sohn aus einer leistungsstarken EVEREST-Mutter, gezogen vom Betrieb Holl in Lichtenfels-Stöcken.

PASTORE kann eine hohe Milchmengenvererbung von fast 1000 kg bei etwas geringeren Inhaltsstoffen aufweisen. Die Töchter versprechen mittelrahmig zu sein bei ordentlicher Bemuskelung.

Richtig klasse sieht das Genomische Profil in der Fundament- und Eutervererbung aus. Beine sind super gewinkelt bei straffer Fessel und hohen Trachten.

Die Euter sind nach vorne schön lang und fest aufgehängt. Striche scheinen optimal platziert und ausreichend dick und lang.

Bei den Fitnessmerkmalen besticht er durch eine hohe Nutzungsdauer, beste Zellzahl und Eutergesundheit.

Außerdem verfügt er über die beliebte A2A2-Variante.

PASTORE wird auf inhaltsstoffstarken Kühen, denen es ein wenig an Milch fehlt, die besten Resultate erzielen und Fundament und Euter verbessern.

 

 

Navigation

Sprachen